Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 130
Herrgottsdrken n. TiN ‘Marienkäfer’,  Maren-
kwer
, 3: WO-Och, OSCH-Ott – Kinderreim:Herrgottsdierken rot und bunt
Hast sebben runne, swarte Punkt!
Von Mahrs bett ahn den Köjjel,
Bohre diene Flöjjel.
Denn dauch deck de Welt beseihn
Un direkt in’n Himmel fleihn.
OSCH-Ott.
Lautf.: Herrgottsdierken OSCH-Ott; -dierecken WO-Och.
Expandiere:
Lemma
Herrgottsdrken
Grammatische Angabe
n.
Bedeutung
TiN ‘Marienkäfer’,  Marenkwer
Verbreitung
3: WO-Och, OSCH-Ott
Belege
Kinderreim:Herrgottsdierken rot und bunt
Hast sebben runne, swarte Punkt!
Von Mahrs bett ahn den Köjjel,
Bohre diene Flöjjel.
Denn dauch deck de Welt beseihn
Un direkt in’n Himmel fleihn.
OSCH-Ott.