Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 567
1Knack m. 1. ‘lehmiger Mergelboden’ 3: Wb-Holzl
122, HA-Ost, WE-La Strö. – 2. ‘Gemisch von Steinen
und Sand’ 4: Mda-Fuhne 30 (DE-Ca). – 3. ‘unbrauchba-
re Steinstücke’ 4: a.a.O. 30 (DE-Ca).
Lautf.: Knack; außerdem: [gnag] Mda-Fuhne 30 (DE-Ca).
Expandiere:
Lemma
Knack (Homonymziffer 1)
Grammatische Angabe
m.
Gliederung
1.
Bedeutung
‘lehmiger Mergelboden’
Verbreitung
3: Wb-Holzl 122, HA-Ost, WE-La Strö.
2.
Bedeutung
‘Gemisch von Steinen und Sand’
Verbreitung
4: Mda-Fuhne 30 (DE-Ca).
3.
Bedeutung
‘unbrauchbare Steinstücke’
Verbreitung
4: a.a.O. 30 (DE-Ca).