Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 752
Drg(e)band n. 1. ‘Gurt zur Befestigung der  Drg(e)-
kpe
auf dem Rücken’ 3: vereinz. elbostf., 4: Wb-Ak 172,
Wb-Be. – 2. ‘Hosenträger’ 2: Wb-Altm 39.
Lautf.: Drageband Spr-Asch 28; drgbant Id-Quea 148;
Dra’band, drbant Wb-Holzl 77 (WA-KlWa), Sprw-Börde, Wb-
Nharz 45; Trband Wb-Ak 172; Draog- Wb-Altm 39; [trpant]
Wb-Be.
Expandiere:
Lemma
Drg(e)band
Grammatische Angabe
n.
Gliederung
1.
Bedeutung
‘Gurt zur Befestigung der  Drg(e)kpe auf dem Rücken’
Verbreitung
  • 3: vereinz. elbostf.
  • 4: Wb-Ak 172, Wb-Be.
2.
Bedeutung
‘Hosenträger’
Verbreitung
2: Wb-Altm 39.