Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 1081
Fuppe f. ‘aus einem Weidenzweig gefertigte Flöte’,
gibt einen brummenden Ton von sich,  Fpe, 2: Mda-
nwJe1b 68 (JE1-GrLüb), 4: BA-Ha.
Lautf.: Fuppe BA-Ha; Nbf.: [furp] Mda-nwJe1b 68 (JE1-
GrLüb).
Expandiere:
Lemma
Fuppe
Grammatische Angabe
f.
Bedeutung
‘aus einem Weidenzweig gefertigte Flöte’, gibt einen brummenden Ton von sich,  Fpe
Verbreitung
  • 2: MdanwJe1b 68 (JE1-GrLüb)
  • 4: BA-Ha.