Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 1083
fuscheln Vb. 1. ‘schlecht, unordentlich nähen’,  pr-
nen
, 2: JE2-Kar. – 2. ‘auf heimliche, betrügerische Wei-
se hantieren’, z.B. beim Mischen von Karten, 4: Mda-
Sti 93. – 3. ‘heimlich reden, verabreden’ 2: Wb-Altm 59.
Expandiere:
Lemma
fuscheln
Grammatische Angabe
Vb.
Gliederung
1.
Bedeutung
‘schlecht, unordentlich nähen’,  prnen
Verbreitung
2: JE2-Kar.
2.
Bedeutung
‘auf heimliche, betrügerische Weise hantieren’, z.B. beim Mischen von Karten
Verbreitung
4: Mda-Sti 93.
3.
Bedeutung
‘heimlich reden, verabreden’
Verbreitung
2: Wb-Altm 59.