Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 1095
Gampel m.(?) 1. ‘altes, schlechtes Pferd’,  Gaul, 2:
JE1-Kü. – 2. ‘schlechtes, stumpfes (Taschen-)Messer’,
Pk(s), 3: OSCH-Ham.
Lautf.: Jampel JE1-Kü; Jammel OSCH-Ham.
Expandiere:
Lemma
Gampel
Grammatische Angabe
m.(?)
Gliederung
1.
Bedeutung
‘altes, schlechtes Pferd’,  Gaul
Verbreitung
2: JE1-Kü.
2.
Bedeutung
‘schlechtes, stumpfes (Taschen-)Messer’,  Pk(s)
Verbreitung
3: OSCH-Ham.