Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 1194
Gnauaf m. ‘Apfelrest, Kerngehäuse des Apfels’,  Ap-
pelknst
, 2: JE2-Schar.
Lautf.: Knauaff.
Expandiere:
Lemma
Gnauaf
Grammatische Angabe
m.
Bedeutung
‘Apfelrest, Kerngehäuse des Apfels’,  Appelknst
Verbreitung
2: JE2-Schar.