Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 112
Akzse f. 1. ‘(Verbrauchs-)Steuer’ – ek wil de akzse
bitlen
3: Mda-Weg 85. – 2. ‘Gebäude, in dem die  Ak-
zse 1.
entrichtet wurde’ 3: a.a.O. 85, 4: Wb-Ak 14,
Wäschke 61920,135 – ... nu der Scharsante bei eich wohnt,
da is das wie anne Accise. De Männer kommen un hann
das un jenes zu fra’n un zu busorjen, da ward dann een
Schnäpschen jetrunken un noch eens, so brengense eichs
Jeld ins Haus.
a.a.O. 135; Rda.: Bei d jt’s z w in anne
le Akzse
‘es herrscht ein ständiges Kommen und Ge-
hen’ Wb-Ak 14.
Expandiere:
Lemma
Akzse
Grammatische Angabe
f.
Gliederung
1.
Bedeutung
‘(Verbrauchs-)Steuer’
Belege
ek wil de akzse bitlen 3: Mda-Weg 85.
2.
Bedeutung
‘Gebäude, in dem die  Akzse 1. entrichtet wurde’
Verbreitung
  • 3: a.a.O. 85
  • 4: Wb-Ak 14, Wäschke 61920, 135
Belege
  • ... nu der Scharsante bei eich wohnt, da is das wie anne Accise. De Männer kommen un hann das un jenes zu fra’n un zu busorjen, da ward dann een Schnäpschen jetrunken un noch eens, so brengense eichs Jeld ins Haus. a.a.O. 135
  • Rda.: Bei d jt’s z w in anne le Akzse ‘es herrscht ein ständiges Kommen und Gehen’ Wb-Ak 14.