Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 113
Henkelkorf m. 1. ‘kleiner geflochtener Henkelkorb,
in den die geernteten Kartoffeln gelegt werden’,  Kar-
tuffelkorf
, 2: SA-Bru, OST-Bi, GA-Kak, STE-Grie
Scher, WO-Co. – 2. ‘kleiner geflochtener Henkelkorb,
der als Handkorb besonders beim Einkauf benutzt wird’
2: JE1-Mö Ziep, 3: WO-Dru, HA-Bee.
Lautf.: Henkelkorf; außerdem: -korb WO-Co.
Expandiere:
Lemma
Henkelkorf
Grammatische Angabe
m.
Gliederung
1.
Bedeutung
‘kleiner geflochtener Henkelkorb, in den die geernteten Kartoffeln gelegt werden’,  Kartuffelkorf
Verbreitung
2: SA-Bru, OST-Bi, GA-Kak, STE-Grie Scher, WO-Co.
2.
Bedeutung
‘kleiner geflochtener Henkelkorb, der als Handkorb besonders beim Einkauf benutzt wird’
Verbreitung
  • 2: JE1-Mö Ziep
  • 3: WO-Dru, HA-Bee.