Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 265
Hunderibbe f. PflN 1. ‘ Wegerich’ 2: ZE-Gri, 3:
CA-Pö We, 4: KÖ-Kö, vereinz. DE. – 2. ‘Schafgarbe’
– Tee aus Blättern der H. wird gegen Erkältungskrank-
heiten angewendet. 4: Vk-Anhalta 289 (DE-So).
Lautf.: Hunderippe vereinz. DE; Hunneribbe DE-Que; -riwwe
ZE-Gri, KÖ-Kö, [hunriw] DE-Ca; Hundsribbe CA-Pö We.
Expandiere:
Lemma
Hunderibbe
Grammatische Angabe
f.
Bedeutung
PflN
Gliederung
1.
Bedeutung
‘ Wegerich
Verbreitung
  • 2: ZE-Gri
  • 3: CA-Pö We
  • 4: KÖ-Kö, vereinz. DE.
2.
Bedeutung
‘Schafgarbe’
Belege
Tee aus Blättern der H. wird gegen Erkältungskrankheiten angewendet. 4: Vk-Anhalta 289 (DE-So).