Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 269
hungerquellig Adj. ‘eine Quelle aufweisend, die mit
Unterbrechungen fließt’ 3: Wb-Nharz 83.
Lautf.: hungerkwellich.
Expandiere:
Lemma
hungerquellig
Grammatische Angabe
Adj.
Bedeutung
‘eine Quelle aufweisend, die mit Unterbrechungen fließt’
Verbreitung
3: Wb-Nharz 83.