Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 284
Hwe f. 1. ‘Haube, Kopfbedeckung der Frau’, vorw.
in der Rda.: under de Hwe kmen ‘verheiratet werden’
2: Wb-Altm 88, Bewohner-Altm 2,168, 3: HA-Oh, Wb-
We 48, Wb-Nharz 72, 4: Mda-Sti 32, Wb-Be. – 2. ‘hoch-[285]
ragendes Federbüschel am Kopf von Vögeln’  Noll(e),
1: SA-Gla We, 2: vereinz. Altm., JE2-Ma Red Scho,
verstr. w JE1 s ZE, 3: verstr. elbostf. (außer s GA), 4:
BA-Ha Schie, verstr. anhalt. (außer ö DE) – d Jants het
ne He
JE2-Scho. – 3a. ‘Haut auf der gekochten Milch’,
Pelle, 3: WO-Ir. – 3b. ‘Haut auf der Ölfarbe’ 3: Id-
Eilsa 69. – 3c. ‘Schimmelbildung auf Milch und anderen Ess-
waren’ 3: Wb-Nharz 85 (BLA-Hei).
Lautf.: Huwe WO-Ir, HA-Bee, Id-Eilsa 69 (3b.), [hv] WO-
Zie, hwe Wb-Nharz 85 (BLA-Hei) (3c.), Mda-Sti 32; Hube
SA-NFe, OSCH-Grö; [h] JE2-Scho; Hw’ Wb-Altm 88 (1.),
Huw Bewohner-Altm 2,168, SA-Gla We; [haov] WO-HWa,
Hauwe GA-So, HA-Oh Ost, Wb-We* 213, CA-Ak, hauwe Wb-
Nharz 72 (1.), Mda-Sti 32, [hauwe] Wb-Be; Hauw, Hauf OST-[286]
Gies Ziem, STE-Ka KlSchwa; Haube vereinz. ö Altm., JE2-Ma
Red, verstr. w JE1 s ZE elbostf. (außer s GA), BA-Ha Schie,
verstr. anhalt. (außer ö DE); Haup OST-Polk; Häuweken Dim.
QUE-St.
Zuss.: zu 1.: Morgenhaube; sonstiges: Kajütenhaube.
Expandiere:
Lemma
Hwe
Grammatische Angabe
f.
Gliederung
1.
Bedeutung
‘Haube, Kopfbedeckung der Frau’, vorw. in der Rda.: under de Hwe kmen ‘verheiratet werden’
Verbreitung
  • 2: Wb-Altm 88, Bewohner-Altm 2, 168
  • 3: HA-Oh, Wb-We 48, Wb-Nharz 72
  • 4: Mda-Sti 32, Wb-Be.
2.
Bedeutung
‘hochragendes Federbüschel am Kopf von Vögeln’  Noll(e)
Verbreitung
  • 1: SA-Gla We
  • 2: vereinz. Altm., JE2-Ma Red Scho, verstr. w JE1 s ZE
  • 3: verstr. elbostf. (außer s GA)
  • 4: BA-Ha Schie, verstr. anhalt. (außer ö DE)
Belege
d Jants het ne He JE2-Scho.
3a.
Bedeutung
‘Haut auf der gekochten Milch’,  Pelle
Verbreitung
3: WO-Ir.
3b.
Bedeutung
‘Haut auf der Ölfarbe’
Verbreitung
3: Id-Eilsa 69.
3c.
Bedeutung
‘Schimmelbildung auf Milch und anderen Esswaren’
Verbreitung
3: Wb-Nharz 85 (BLA-Hei).