Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 358
juchten Vb. 1. ‘schnell über brüchig gewordenes und
sich biegendes Eis laufen’,  buchten, 2: GA-Mie, ZE-
Stre Ro, 3: WA-Ble West. – 2. ‘die Eisdecke, unter der
sich kein Wasser befindet, durch gleichmäßiges Schwin-
gen zum Einbrechen bringen’, üblich unter Jugendli-
chen, 2: ZE-Roß.
Expandiere:
Lemma
juchten
Grammatische Angabe
Vb.
Gliederung
1.
Bedeutung
‘schnell über brüchig gewordenes und sich biegendes Eis laufen’,  buchten
Verbreitung
  • 2: GA-Mie, ZE-Stre Ro
  • 3: WA-Ble West.
2.
Bedeutung
‘die Eisdecke, unter der sich kein Wasser befindet, durch gleichmäßiges Schwingen zum Einbrechen bringen’, üblich unter Jugendlichen
Verbreitung
2: ZE-Roß.