Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 366
Kabuff n. 1. dass. wie  Kabache 1., 2: GA-Wer,
JE1-Bü Zi. – 2. ‘kleines, dunkles Zimmer’, auch ‘schrä-
ger Raum unter der Treppe’ 2: ZE-Roß, 3: Wb-Holzl
114 (BA-Ge).
Lautf.: Kabúff; außerdem: Nbf.: Klabuff GA-Wer, JE1-Zi.
Expandiere:
Lemma
Kabuff
Grammatische Angabe
n.
Gliederung
1.
Bedeutung
dass. wie  Kabache 1.
Verbreitung
2: GA-Wer, JE1-Bü Zi.
2.
Bedeutung
‘kleines, dunkles Zimmer’, auch ‘schrä- ger Raum unter der Treppe’
Verbreitung
  • 2: ZE-Roß
  • 3: Wb-Holzl 114 (BA-Ge).