Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 170
anhulkern Vb. refl. ‘unter die Flügel der Glucke krie-
chen, um sich zu wärmen’, von Küken, 3: Wb-Nharz 13.
Lautf.: nhulkern.
Expandiere:
Lemma
anhulkern
Grammatische Angabe
Vb. refl.
Bedeutung
‘unter die Flügel der Glucke kriechen, um sich zu wärmen’, von Küken
Verbreitung
3: Wb-Nharz 13.