Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 461
Knstange f. 1. dass. wie  Kn 2., 2: vereinz. Altm.
– 2. ‘Stange aus (Kiefern-)Holz’ 2: JE2-Scho.
Lautf., Gram.: [knta] JE2-Scho; Knstang OST-Na, STE-
Wa; Keenstang(e)n, -stang’g Pl. vereinz. Altm.
Expandiere:
Lemma
Knstange
Grammatische Angabe
f.
Gliederung
1.
Bedeutung
dass. wie  Kn 2.
Verbreitung
2: vereinz. Altm.
2.
Bedeutung
‘Stange aus (Kiefern-)Holz’
Verbreitung
2: JE2-Scho.