Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 490
knfrtsch Adj. dass. wie  kne, 1: vereinz. nwaltm.,
2: WO-Me Sa, 3: vereinz. n elbostf., WA-Ta, Wb-We*
219.
Lautf.: kienfre(e)tsch, [knfrt] vereinz. s WO; -frä(ä)tsch,
[-frt]
vereinz. nwaltm., WO-Me Sa, vereinz. n elbostf., Wb-
We* 219; kiefrätsch WA-Ta; [knfrt] WO-Mei. – Etym.:
wohl Kontamination von  kme und  ksefrtsch.
Expandiere:
Lemma
knfrtsch
Grammatische Angabe
Adj.
Bedeutung
dass. wie  kne
Verbreitung
  • 1: vereinz. nwaltm.
  • 2: WO-Me Sa
  • 3: vereinz. n elbostf., WA-Ta, Wb-We* 219.