Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 568
Knäckerchen n., Dim. 1. ‘kleines Feuer’ 2: ZE-
Roß, 3: BE-Gü, 4: Wb-Be, BE-Grö, DE-Kle. – 2. in der[569]
Verbdg.: ein Knäckerchen machen ‘heizen, tüchtig
einheizen’,  inbten, 4: BA-Ha.
Lautf.: Knäckerchen BA-Ha, BE-Gü Grö; Kneckerchen DE-
Kle, [knekrn] ZE-Roß; [knekrn] Wb-Be.
Expandiere:
Lemma
Knäckerchen
Grammatische Angabe
n., Dim.
Gliederung
1.
Bedeutung
‘kleines Feuer’
Verbreitung
  • 2: ZE-Roß
  • 3: BE-Gü
  • 4: Wb-Be, BE-Grö, DE-Kle.
2.
Bedeutung
in der Verbdg.: ein Knäckerchen machen ‘heizen, tüchtig einheizen’,  inbten
Verbreitung
4: BA-Ha.