Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 579
Knätscher m. 1. ‘Person, die wählerisch im Essen
ist’,  Kmsnte, 4: KÖ-Rie. – 2. ‘Schwein, das wähle-
risch im Fressen ist’ 4: BE-Wa.
Lautf.: Knettscher KÖ-Rie; [gnedr] BE-Wa.
Expandiere:
Lemma
Knätscher
Grammatische Angabe
m.
Gliederung
1.
Bedeutung
‘Person, die wählerisch im Essen ist’,  Kmsnte
Verbreitung
4: KÖ-Rie.
2.
Bedeutung
‘Schwein, das wählerisch im Fressen ist’
Verbreitung
4: BE-Wa.