Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 599
knkerig Adj. 1. ‘knöchrig, aus Knochen bestehend,
einem Knochen ähnlich’ 3: QUE-Di, 4: Wb-Be. – 2.
‘geizig’,  gzig, auch ‘gehässig’ – s an ler knkerijer
Karel
4: Wb-Be.
Lautf.: [knkri] (2.) Wb-Be; knekrich QUE-Di; [kne-ri]
Wb-Be.
Expandiere:
Lemma
knkerig
Grammatische Angabe
Adj.
Gliederung
1.
Bedeutung
‘knöchrig, aus Knochen bestehend, einem Knochen ähnlich’
Verbreitung
  • 3: QUE-Di
  • 4: Wb-Be.
2.
Bedeutung
‘geizig’,  gzig, auch ‘gehässig’
Belege
s an ler knkerijer Karel 4: Wb-Be.