Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 612
1knüppeln Vb. 1. ‘jmdn. (mit einem Knüppel) schla-
gen, prügeln’,  verhauen, 2: Wb-Altm 111, Bewohner-
Altm 2,165. – 2. ‘Getreide dreschen’,  dörschen, 3:
WA-Ste, BA-Fro.
Zus.: sonstiges: in-.
Expandiere:
Lemma
knüppeln (Homonymziffer 1)
Grammatische Angabe
Vb.
Gliederung
1.
Bedeutung
‘jmdn. (mit einem Knüppel) schlagen, prügeln’,  verhauen
Verbreitung
2: Wb-Altm 111, Bewohner-Altm 2, 165.
2.
Bedeutung
‘Getreide dreschen’,  dörschen
Verbreitung
3: WA-Ste, BA-Fro.