Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 746
Krümme f. ‘Biegung, Krümmung (eines Verkehrs-
weges)’,  Bgen, 2: vereinz. Altm., JE2-Par, 3: HA-
Bel, Wb-We* 222, Wb-Nharz 107, Vk-Harz 3,24 (BLA-
Be) – … jetzt kimmet se eersch owene ahn der Krimme
Vk-Harz 3,24 (BLA-Be); Sprw.: ‘n gd Weg ümm’
iss kn Krümm’
‘ein Umweg ist manchmal besser als ein
gerader Weg’ Wb-Altm 118.
Lautf.: Krümme JE2-Par, HA-Bel, Wb-We* 222; Krümm ver-
einz. Altm.; Krimme Wb-Nharz 107, Vk-Harz 3,24 (BLA-Be).
Expandiere:
Lemma
Krümme
Grammatische Angabe
f.
Bedeutung
‘Biegung, Krümmung (eines Verkehrsweges)’,  Bgen
Verbreitung
  • 2: vereinz. Altm., JE2-Par
  • 3: HA-Bel, Wb-We* 222, Wb-Nharz 107, Vk-Harz 3, 24 (BLA-Be)
Belege
  • … jetzt kimmet se eersch owene ahn der Krimme …Vk-Harz 3,24 (BLA-Be)
  • Sprw.: ‘n gd Weg ümm’ iss kn Krümm’ ‘ein Umweg ist manchmal besser als ein gerader Weg’ Wb-Altm 118.