Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 746
Krummholt n. ‘gekrümmtes Holz zum Aufhängen
des geschlachteten Schweins’,  Hängeholt, 1: SA-Dä
Rist, 3: vereinz. w elbostf., 4: Wb-Be.
Lautf.: Krummholt; außerdem: [krumht] SA-Dä; [-holts] Wb-
Be.
Expandiere:
Lemma
Krummholt
Grammatische Angabe
n.
Bedeutung
‘gekrümmtes Holz zum Aufhängen des geschlachteten Schweins’,  Hängeholt
Verbreitung
  • 1: SA-Dä Rist
  • 3: vereinz. w elbostf.
  • 4: Wb-Be.