Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 765
Kkenei n. ‘ungewöhnlich kleines Hühnerei’ 1: SA-
Roh, 2: vereinz. w Altm., 3: vereinz. elbostf.  Drkenei
Dwelsei Dwenei bersei Erstlingsei Flei Hnenei
Hexenei Kuckucksei Lrkenei Nwersei Nwelei Sprei
Sptei Spnei Splei Spurei Slei Tdelei lei Unglück-
sei Windei Zwergei
.
Lautf.: Kük(e)nei; außerdem: Kicken- WO-He.
Expandiere:
Lemma
Kkenei
Grammatische Angabe
n.
Bedeutung
‘ungewöhnlich kleines Hühnerei’
Verbreitung
  • 1: SA-Roh
  • 2: vereinz. w Altm.
  • 3: vereinz. elbostf.