Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 779
Kuntsch m. 1. ‘kastrierter Eber’,  Kempswn, 3: Vk-
Ask 185. – 2. ‘junges männl. Schwein’ 2: Vk-Anhaltb 7
(ZE-Jü Klie), 4: a.a.O. 7 (DE-Ka Rie).
Lautf.: Kunsch, kunsch. – Etym.: zu Kunz (mit Wandel ts > t),
einer Kurzform des RN Konrad, vgl. Eichler 1965,75.
Expandiere:
Lemma
Kuntsch
Grammatische Angabe
m.
Gliederung
1.
Bedeutung
‘kastrierter Eber’,  Kempswn
Verbreitung
3: Vk-Ask 185.
2.
Bedeutung
‘junges männl. Schwein’
Verbreitung
  • 2: Vk-Anhaltb 7 (ZE-Jü Klie)
  • 4: a.a.O. 7 (DE-Ka Rie).