Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 812
Lappje f. ‘aus einem Weidenzweig gefertigte Flöte’,
Fpe, 2: WO-Ro.
Lautf.: Lappopche. – Etym.: wohl französisierende Abl. von
gleichbed.  2Ppe.
Expandiere:
Lemma
Lappje
Grammatische Angabe
f.
Bedeutung
‘aus einem Weidenzweig gefertigte Flöte’,  Fpe
Verbreitung
2: WO-Ro.