Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 853
1Lichte f. ‘ Lenkscheit, Querholz, das die beiden
Hinterenden der Deichselarme unter dem Langbaum
verbindet’, dadurch wird ein Absinken der Deichsel ver-
hindert, 3: verbr. w/mittleres elbostf.
Lautf.: Lichte; außerdem: Lüchte OSCH-Har. – Etym.: zu
lichten.
Expandiere:
Lemma
Lichte (Homonymziffer 1)
Grammatische Angabe
f.
Bedeutung
‘ Lenkscheit, Querholz, das die beiden Hinterenden der Deichselarme unter dem Langbaum verbindet’, dadurch wird ein Absinken der Deichsel verhindert
Verbreitung
3: verbr. w/mittleres elbostf.