Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 887
lkern Vb. ‘langsam und schluckweise trinken’ 1:
SA-Dä Rist, 2: Wb-Altm 124, STE-Wa.
Lautf.: löökern STE-Wa; [lk] SA-Rist; läökern Wb-Altm
124; [laekn] SA-Dä. – Etym.: wohl zu mnd. lak ‘undicht,
durchlässig’, lken, lecken ‘undicht sein’, vgl. HWb-Mnd 2,723
und 2,776, Wb-BrdbBerl 3,132.
Expandiere:
Lemma
lkern
Grammatische Angabe
Vb.
Bedeutung
‘langsam und schluckweise trinken’
Verbreitung
  • 1: SA-Dä Rist
  • 2: Wb-Altm 124, STE-Wa.