Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 1119
Mundwark n. ‘Mund’, abw.,  1Ml, auch ‘große
Fertigkeit im vorwitzigen, schlagfertigen Reden’ 3: HA-
Oh.
Expandiere:
Lemma
Mundwark
Grammatische Angabe
n.
Bedeutung
‘Mund’, abw.,  1Ml, auch ‘große Fertigkeit im vorwitzigen, schlagfertigen Reden’
Verbreitung
3: HA-Oh.