Mittelelbisches Wörterbuch, Band 2 (H-O), Spalte 1197
nipper Adj. ‘hübsch, niedlich, ansehnlich’, auch
‘klein, zierlich’ 1: SA-Dä, 2: Id-Altm, Wb-Altm 146
und 147, Wb-Altm* 64 – De Drn st so niw’r t. Wb-
Altm 146.
Lautf.: nieper Id-Altm; nip’r Wb-Altm* 64; nb’r Wb-Altm
146, Wb-Altm* 64; niwer, niw’r Wb-Altm 146 und 147; [nw]
SA-Dä.
Expandiere:
Lemma
nipper
Grammatische Angabe
Adj.
Bedeutung
‘hübsch, niedlich, ansehnlich’, auch ‘klein, zierlich’
Verbreitung
  • 1: SA-Dä
  • 2: Id-Altm, Wb-Altm 146 und 147, Wb-Altm* 64
Belege
De Drn st so niw’r t. Wb-Altm 146.