Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 263
Aufwaschnapf m. ‘Gefäß, in dem das Geschirr gespült
wird’,  Afwaschschöttel, 4: KÖ-GrPa.
Lautf.: [ufwanab].
Expandiere:
Lemma
Aufwaschnapf
Grammatische Angabe
m.
Bedeutung
‘Gefäß, in dem das Geschirr gespült wird’,  Afwaschschöttel
Verbreitung
4: KÖ-GrPa.