Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 379
beschummeln Vb. ‘(bei Kleinigkeiten) betrügen, über-
vorteilen’,  bedrgen, 2: Wb-Altm 189, STE-Wa, ZE-
Kö, 3: HA-Oh, vereinz. s elbostf., 4: Mda-Sti 101, Wb-
Ak 35, Wb-Be – hei well dik bles beschummeln HA-Oh.
Lautf.: beschummeln; außerdem: -schummel’l, [bum] ZE-
Kö, Wb-Ak 35; peschumeln Mda-Sti 101; [puumln] Wb-Be.
Expandiere:
Lemma
beschummeln
Grammatische Angabe
Vb.
Bedeutung
‘(bei Kleinigkeiten) betrügen, übervorteilen’,  bedrgen
Verbreitung
  • 2: Wb-Altm 189, STE-Wa, ZE-Kö
  • 3: HA-Oh, vereinz. s elbostf.
  • 4: Mda-Sti 101, Wb-Ak 35, Wb-Be
Belege
hei well dik bles beschummeln HA-Oh.