Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 450
Blubberfleute f. ‘aus einem Weidenzweig gefertigte
Flöte mit einer Erbse im Schallloch’,  Fpe, 2: STE-Ho.
Lautf.: Blubberfleit.
Expandiere:
Lemma
Blubberfleute
Grammatische Angabe
f.
Bedeutung
‘aus einem Weidenzweig gefertigte Flöte mit einer Erbse im Schallloch’,  Fpe
Verbreitung
2: STE-Ho.