Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 454
bocken Vb. 1a. ‘brünstig sein’, von Schaf und Ziege,
böcksch, 1: verbr. nwaltm., 2: verbr. n/mittlere Altm.,
JE2-Scho, 3: vereinz. n elbostf., WE-Kö. – 1b. ‘brünstig
sein’, von der Katze,  bolzen, 2: STE-Zie. – 1c. ‘begat-
ten (lassen)’, von Schafen und Ziegen, 3: vereinz. w elb-
ostf. – de Zicke hat eböcket Id-Eilsa 53. – 2a. ‘mit den
Hörnern stoßen’, vom Ziegenbock, 4: Wb-Be. – 2b. ‘stör-
risch, widerspenstig, trotzig sein’,  tückschen, 4: a.a.O.
– 2c. ‘sich bei heftigem Wind krümmen’, von Bäumen,
verheißt in den  Twölften eine gute Obsternte für das
kommende Jahr, 2: Brauch-Anhalt 372 (ZE), 3: Hbl-
Ohre 1933 Nr. 7 (HA-No). – 2d. ‘aus dem Ruder laufen’,
vom Kahn, Schifferspr., 2: Elbschifferspr. 305 (STE-Tan,
JE2-Mi Pa), 4: a.a.O. 305 (CA-Ak). – 3. ‘auf Händen
und Füßen kriechen’ 4: DE-Ca.
Lautf., Gram.: bocken Inf., bockt, [bokt], [bokd] 3. Sg. Präs.
verbr. nwaltm. w Altm., verstr. mittlere Altm., vereinz. nö Altm.,
Elbschifferspr. 305 (STE-Tan, JE2-Pa), JE2-Scho, Brauch-
Anhalt 372 (ZE), WO-NiDo, HA-No, Elbschifferspr. 305 (CA-
Ak); [bogn] DE-Ca; [pokn] Wb-Be; böcken HA-Oh, Id-Eilsa
53; becken vereinz. sw elbostf.; bucken Inf., buckt, [bukt],
[bukd]
3. Sg. Präs. SA-Brie, vereinz. w Altm., verbr. mittlere/ö
Altm., Elbschifferspr. 305 (JE2-Mi).
Expandiere:
Lemma
bocken
Grammatische Angabe
Vb.
Gliederung
1a.
Bedeutung
‘brünstig sein’, von Schaf und Ziege,  böcksch
Verbreitung
  • 1: verbr. nwaltm.
  • 2: verbr. n/mittlere Altm., JE2-Scho
  • 3: vereinz. n elbostf., WE-Kö.
1b.
Bedeutung
‘brünstig sein’, von der Katze,  bolzen
Verbreitung
2: STE-Zie.
1c.
Bedeutung
‘begatten (lassen)’, von Schafen und Ziegen
Verbreitung
3: vereinz. w elbostf.
Belege
de Zicke hat eböcket Id-Eilsa 53.
2a.
Bedeutung
‘mit den Hörnern stoßen’, vom Ziegenbock
Verbreitung
4: Wb-Be.
2b.
Bedeutung
‘störrisch, widerspenstig, trotzig sein’,  tückschen
Verbreitung
4: a.a.O.
2c.
Bedeutung
‘sich bei heftigem Wind krümmen’, von Bäumen, verheißt in den  Twölften eine gute Obsternte für das kommende Jahr
Verbreitung
  • 2: Brauch-Anhalt 372 (ZE)
  • 3: Hbl-Ohre 1933 Nr. 7 (HA-No).
2d.
Bedeutung
‘aus dem Ruder laufen’, vom Kahn, Schifferspr.
Verbreitung
  • 2: Elbschifferspr. 305 (STE-Tan, JE2-Mi Pa)
  • 4: a.a.O. 305 (CA-Ak).
3.
Bedeutung
‘auf Händen und Füßen kriechen’
Verbreitung
4: DE-Ca.