Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 471
Bollenpropper m. 1. ‘Besitzer eines kleinen Acker-
hofes’, abw.,  Ktste(r), 3: CA-Ca. – 2. Pl. NeckN für
die Bewohner von Calbe, 3: CA-We, 4: Vk-Anhaltc 158,
Wb-Be, BE-Il.
Lautf.: Bollenpropper CA-Ca We, Vk-Anhaltc 158; [bolnfrobr]
BE-Il; [polnpropr] Wb-Be.
Expandiere:
Lemma
Bollenpropper
Grammatische Angabe
m.
Gliederung
1.
Bedeutung
‘Besitzer eines kleinen Ackerhofes’, abw.,  Ktste(r)
Verbreitung
3: CA-Ca.
2.
Grammatikalische Angabe
Pl.
Bedeutung
NeckN für die Bewohner von Calbe
Verbreitung
  • 3: CA-We
  • 4: Vk-Anhaltc 158, Wb-Be, BE-Il.