Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 502
Botternapp m. 1. ‘geschnitzter Holzbehälter zum For-
men der Butter’ 3: HA-Oh, Wb-Nharz 32, 4: DE-Ho. – 2.
‘(hölzernes) Gefäß zur Aufbewahrung von Butter, Butter-
dose’,  Botterbüsse, 2: GA-Ro, JE2-Gü, ZE-Ned, 3:
vereinz. elbostf.
Lautf.: Botternapp; außerdem: Bodder- GA-Ro; Butter- DE-Ho.
Expandiere:
Lemma
Botternapp
Grammatische Angabe
m.
Gliederung
1.
Bedeutung
‘geschnitzter Holzbehälter zum Formen der Butter’
Verbreitung
  • 3: HA-Oh, Wb-Nharz 32
  • 4: DE-Ho.
2.
Bedeutung
‘(hölzernes) Gefäß zur Aufbewahrung von Butter, Butterdose’,  Botterbüsse
Verbreitung
  • 2: GA-Ro, JE2-Gü, ZE-Ned
  • 3: vereinz. elbostf.