Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 511
Bramme f. 1. TiN ‘Viehbremse’,  2Bremse, 2: Wb-
Altm 23, JE1-The, 3: JE1-Nie, Wb-Holzl 69 (HA-Eim),
4: CA-Chö, BE-Sa. – 2. TiN blaue oder grüne Schmeiß-
fliegenart, 2: verbr. mittleres/s JE2 n JE1. – 3. TiN größe-
re, schwarze Fliegenart, 2: Mda-nwJe1b 74 (JE2-HSe,
JE1-Ih Pa). – 4. TiN ‘ Hummel’ 2: JE1-Zi. – 5. ‘Ohrfei-
ge’,  Prgel, 4: Wb-Be. – 6. ‘schmerzhafte Beule, die
man sich durch Stoß oder Schlag zugezogen hat’,  Br-
sche
, 2: ZE-We. – 7. ‘Kopf’ – d krichst ne anne Bram-
me
2: JE1-Go.
Lautf.: Bramme, [bram] verbr. mittleres/s JE2 n JE1, JE1-Go,
ZE-We, CA-Chö; [bramgn] Dim. BE-Sa; Bräme Wb-Holzl 69
(HA-Eim); [prme] Wb-Be; Bräm Wb-Altm 23. – Etym.: zu
mnd. brammen ‘brummen’ ( brammen), vgl. HWb-Mnd 1,340,
mhd. mit Langvokal brëmen, vgl. HWb-Mhd 1,348.
Expandiere:
Lemma
Bramme
Grammatische Angabe
f.
Gliederung
1.
Bedeutung
TiN ‘Viehbremse’,  2Bremse
Verbreitung
  • 2: Wb-Altm 23, JE1-The
  • 3: JE1-Nie, Wb-Holzl 69 (HA-Eim)
  • 4: CA-Chö, BE-Sa.
2.
Bedeutung
TiN blaue oder grüne Schmeiß- fliegenart
Verbreitung
2: verbr. mittleres/s JE2 n JE1.
3.
Bedeutung
TiN größere, schwarze Fliegenart
Verbreitung
2: Mda-nwJe1b 74 (JE2-HSe, JE1-Ih Pa).
4.
Bedeutung
TiN ‘ Hummel
Verbreitung
2: JE1-Zi.
5.
Bedeutung
‘Ohrfeige’,  Prgel
Verbreitung
4: Wb-Be.
6.
Bedeutung
‘schmerzhafte Beule, die man sich durch Stoß oder Schlag zugezogen hat’,  Brsche
Verbreitung
2: ZE-We.
7.
Bedeutung
‘Kopf’
Belege
d krichst ne anne Bramme 2: JE1-Go.