Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 552
brüllen Vb. 1. ‘laut schreien’, von Menschen, auch
von Rindern oder Hirschen, 2: SA-Ben, Heimatkalender-
Je 1923,99 (JE2-Fi), JE2-Scho, verstr. ZE, 3: HA-Oh,
verstr. s elbostf., 4: verstr. anhalt. – dor gann awwor
bril’l
DE-Ca; De Harsch brillt Vk-Harz 3,54; ... un
von’ne an’nere Seite daa brillt’n de Kiehe ...
Heimat-
kalender-Ze 1962,90 (ZE-Ze); Rda.: Er brällt wie an
Lewe
‘er schreit sehr laut’ Vk-Anhalta 62; brüllt as’n Os
dass., SA-Ben; hei brülle w wenn’e an’n Spisse (Spieß)
stke dass., HA-Oh. – 2. ‘laut und heftig weinen’,  wnen,
verstr. – hre op mit brüllen HA-Oh. – 3. ‘vor Schmerzen
stöhnen und weinen’,  stnen, 2: JE2-GrWud, JE1-Pre.
– 4. ‘laut lachen’,  jchen, 4: KÖ-Ed.
Lautf., Gram.: brüll(e)n vereinz. ö nwaltm., verstr. w/mittlere
Altm., vereinz. ö Altm., JE2-Neu Nkli, vereinz. w JE1, JE1-Wo,
verstr. n/w elbostf.; brüan SA-Hen; [brün] SA-Ch; brill(e)n,
[bri]
verstr. s/ö elbostf. (außer sö, dort vereinz.), BA-Ha, verstr.
BE, KÖ-Ed, DE-Ca; brillt 3. Sg. Präs. Vk-Harz 3,54; brillten
3. Pl. Prät. Heimatkalender-Ze 1962,90 (ZE-Ze), Heese 21919,30;
[priln] Wb-Be; bröll(e)n SA-Brie, verstr. ö Altm. n/mittleres
JE2 n/mittleres mbrdb., WO-El; brell(e)n, brel’l verstr. s mbrdb.
CA; brellte 3. Sg. Prät. Wäschke61915,95; prellen KÖ-Kö;
brällen, bräl’l vereinz. sw JE1, Mda-Ro, KÖ-Fre Thu; brällt
3. Sg. Präs. Vk-Anhalta 62.
Expandiere:
Lemma
brüllen
Grammatische Angabe
Vb.
Gliederung
1.
Bedeutung
‘laut schreien’, von Menschen, auch von Rindern oder Hirschen
Verbreitung
  • 2: SA-Ben, Heimatkalender-Je 1923, 99 (JE2-Fi), JE2-Scho, verstr. ZE
  • 3: HA-Oh, verstr. s elbostf.
  • 4: verstr. anhalt.
Belege
  • dor gann awwor bril’l DE-Ca
  • De Harsch brillt Vk-Harz 3,54
  • ... un von’ne an’nere Seite daa brillt’n de Kiehe ... Heimatkalender-Ze 1962,90 (ZE-Ze)
  • Rda.: Er brällt wie an Lewe ‘er schreit sehr laut’ Vk-Anhalta 62
  • brüllt as’n Os dass., SA-Ben
  • hei brülle w wenn’e an’n Spisse (Spieß) stke dass., HA-Oh.
2.
Bedeutung
‘laut und heftig weinen’,  wnen
Verbreitung
verstr.
Belege
hre op mit brüllen HA-Oh.
3.
Bedeutung
‘vor Schmerzen stöhnen und weinen’,  stnen
Verbreitung
2: JE2-GrWud, JE1-Pre.
4.
Bedeutung
‘laut lachen’,  jchen
Verbreitung
4: KÖ-Ed.