Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 557
Brummsksel m. 1. dass. wie  Brummksel, 1: ver-
str. n/ö nwaltm., 2: verstr. w Altm. (außer nö SA), GA-Li
Wo, STE-Döl, verstr. n JE2. – 2. PflN ‘Breiter Rohrkol-
ben’, auch der Blütenkolben,  Pumpkle, 2: GA-Ku Pe.
Lautf.: Brummsküs(e)l, [brumskz()l]; außerdem: [-kzo] ver-
str. n/ö nwaltm.
Expandiere:
Lemma
Brummsksel
Grammatische Angabe
m.
Gliederung
1.
Bedeutung
dass. wie  Brummksel
Verbreitung
  • 1: verstr. n/ö nwaltm.
  • 2: verstr. w Altm. (außer SA), GA-Li Wo, STE-Döl, verstr. n JE2.
2.
Bedeutung
PflN ‘Breiter Rohrkolben’, auch der Blütenkolben,  Pumpkle
Verbreitung
2: GA-Ku Pe.