Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 580
Bkeltubben m. ‘hölzernes Gefäß (Fass, Wanne) zum
Einweichen der Wäsche’,  Tubbe(n), 2: Wb-Altm 27, 3:
vereinz. nw elbostf., Wb-Holzl 72 (WA-KlWa), WE-Ost.
Lautf.: Bük’ltubb’n Wb-Altm 27; Bükeltummen GA-Oeb; -tum’m
HA-Bee Ost; -tübben HA-Sü; -tüm’m Wb-Holzl 72 (HA-Eil);
Bikeltim’m a.a.O. 72 (WA-KlWa); Buikeltuppen WE-Ost.
Expandiere:
Lemma
Bkeltubben
Grammatische Angabe
m.
Bedeutung
‘hölzernes Gefäß (Fass, Wanne) zum Einweichen der Wäsche’,  Tubbe(n)
Verbreitung
  • 2: Wb-Altm 27
  • 3: vereinz. nw elbostf., Wb-Holzl 72 (WA-KlWa), WE-Ost.