Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 762
Dreckfinke m. ‘unsauberer, schmutziger Mensch’,
Schimpfwort,  Farken, 2: STE-Ka Ost, 3: vereinz. elb-
ostf., 4: Spr-Anhalt 169.
Lautf.: Dreckfinke; außerdem: -fink STE-Ka Ost, Spr-Harzb 57.
Expandiere:
Lemma
Dreckfinke
Grammatische Angabe
m.
Bedeutung
‘unsauberer, schmutziger Mensch’, Schimpfwort,  Farken
Verbreitung
  • 2: STE-Ka Ost
  • 3: vereinz. elbostf.
  • 4: Spr-Anhalt 169.