Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 762
Dreckhmel m. ‘schmutzige, unordentliche, liederli-
che Frau’, Schimpfwort,  Slampe, vgl. 1Hmel 3b., 3:
vereinz. sw elbostf.
Expandiere:
Lemma
Dreckhmel
Grammatische Angabe
m.
Bedeutung
‘schmutzige, unordentliche, liederliche Frau’, Schimpfwort,  Slampe, vgl. 1Hmel 3b.
Verbreitung
3: vereinz. sw elbostf.