Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 771
Drschirr n. ‘Querholz am Fuhrwerk zur Befestigung
der Ortscheite für drei Pferde’ 2: verstr. n STE s Altm.
Lautf.: [drer] STE-Bad Ber, CALV-Je; [-ar] STE-Schi, CALV-
Zo; [dräier] STE-Buch; [drair] vereinz. ö STE; [-ar] ver-
einz. s Altm.
Expandiere:
Lemma
Drschirr
Grammatische Angabe
n.
Bedeutung
‘Querholz am Fuhrwerk zur Befestigung der Ortscheite für drei Pferde’
Verbreitung
2: verstr. n STE s Altm.