Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 804
Dulle Bilsige f. PflN ‘Bilsenkraut’, bes. der Samen, der
sowohl narkotisch als auch halluzinogen wirkt, 2: Mda-
nwJe1b 65 (JE1-Dre), 3: a.a.O. 65 (JE1-Lo).
Lautf.: [dull belsi].
Expandiere:
Lemma
Dulle Bilsige
Grammatische Angabe
f.
Bedeutung
PflN ‘Bilsenkraut’, bes. der Samen, der sowohl narkotisch als auch halluzinogen wirkt
Verbreitung
  • 2: MdanwJe1b 65 (JE1-Dre)
  • 3: a.a.O. 65 (JE1-Lo).