Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 856
1kel f. 1. ‘Frucht der Eiche’ 3: HA-Oh, OSCH-Di, 4:
Wb-Be. – 2. auch im Pl. ‘Eichel’, höchste Spielkarten-
farbe des deutschen Blattes, 2: ZE-Ze, 4: vereinz. anhalt.
Lautf.: Aikele OSCH-Di; sonst: Eichel, [ail] Sg.; Eicheln
Pl. (2.) ZE-Ze, DE-Ra.
Expandiere:
Lemma
kel (Homonymziffer 1)
Grammatische Angabe
f.
Gliederung
1.
Bedeutung
‘Frucht der Eiche’
Verbreitung
  • 3: HA-Oh, OSCH-Di
  • 4: Wb-Be.
2.
Bedeutung
auch im Pl. ‘Eichel’, höchste Spielkartenfarbe des deutschen Blattes
Verbreitung
  • 2: ZE-Ze
  • 4: vereinz. anhalt.