Mittelelbisches Wörterbuch, Band 1 (A-G), Spalte 88
afschurren Vb. 1. ‘abrutschen’, von Personen bes. an
Geröllhängen, 3: vereinz. s elbostf. – 2. ‘sterben’,  star-
wen
, 2: Wb-Altm 190.
Lautf., Gram.: affschurr’n Wb-Altm 190; fschurr(e)n Wb-
We 198, Wb-Nharz 7; abschurrn Spr-Asch 43.
Expandiere:
Lemma
afschurren
Grammatische Angabe
Vb.
Gliederung
1.
Bedeutung
‘abrutschen’, von Personen bes. an Geröllhängen
Verbreitung
3: vereinz. s elbostf.
2.
Bedeutung
‘sterben’,  starwen
Verbreitung
2: Wb-Altm 190.