Kopflöne f. ‘Vorstecker, durch die Achse gesteckter Nagel, der das Wagenrad vor dem Abgleiten von der Achse schützt’,  Lüns(e), 4: BE-Wa.
Lautf.: [gobln].