Nickelmann m. 1. dass. wie  Nicker 1., 2: ADVk Nr. 124a (STE-Go, WO-Col Ri, vereinz. JE2 JE1), 3: verstr. elbostf., 4: Vk-Anhaltb 45 (BA-Ha), vereinz. w anhalt. – 2. in der Verbdg.: Nickelmann trecke mik ran ein Spiel, 3: WA-GrOt. – 3. Pl. NeckN für die Bewohner von Badeborn, 3: BA-Ho.
Lautf., Gram.: Nickelmann; außerdem: -männer Pl. BA-Ho; [niglman] vereinz. BE.