Nse f. ‘Geschlechtsteil des weibl. Rindes oder Schafes’, auch ‘Scheide der Frau’,  Mse, 3: Wb-Holzl 146, Mda-Weg 108, WE-Wa.
Lautf.: nuse Mda-Weg 108; Nause Wb-Holzl 146, WE-Wa.